Wurzelgemüse-Toast mit Speck

Ein würziges Rezept der Hausmannskost ist dieser köstliche Wurzelgemüse-Toast mit Speck.

Wurzelgemüse-Toast mit Speck

Bewertung: Ø 4,0 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
8 Schb Käse
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
50 g Speckwürfel
8 Schb Toastbrot
400 g Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Rüben,
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Speck Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Wurzelgemüse wird als erstes geschält bzw. von nicht essbaren Teilen befreit und dann klein geschnitten. In etwas Butter wird es dann in einem Topf angeschwitzt und mit der Brühe abgedeckt weich gedünstet. Dabei sollte man immer wieder umrühren.
  2. Als nächstes den Ofen auf 220°C vorheizen und ein Backblech mit Papier vorbereiten. Darauf die Toastscheiben verteilen und mit Butter bestreichen.
  3. Das bissfest gedünstete Gemüse wird anschließend mit den Speckwürfeln vermischt, sowie mit Salz und Pfeffer gewürzt und auf den Scheiben verteilt.
  4. Zum Schluss die Toasts mit Käse belegen und für 10 bis 15 Minuten im Ofen überbacken, bis der Käse schön braun und verlaufen ist. Dann kann der Wurzelgemüse-Toast mit Speck warm oder ausgekühlt serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Speck-Obers-Spirelli

SPECK-OBERS-SPIRELLI

Speck-Obers-Spirelli sind schnell zubereitet, das Rezept ist ideal für eine flotte Mahlzeit.

User Kommentare

LittleLighthouse
LittleLighthouse

Die Idee ist gut und das Gratinieren von Wurzel- und anderem Gemüse auf Brot gibt es bei mir sehr regelmässig - sei es als Resterlgericht oder mit frischen Zutaten. Aber das Rezept hier ist noch ausbaufähig - abgesehen von den fehlenden Toastscheiben in der Zutatenliste, finde ich Toast bei Wurzelgemüse weniger gut passend, als Scheiben von rustikalen Bauernbroten aus dem Holzofen oder mit Kernen und Gewürzen. Auch dabei kann man frisches Brot oder geröstetes von altbackenem Brot gut verwenden.

Auf Kommentar antworten

Kunsthandwerk_22
Kunsthandwerk_22

Eine Art Hawaitoast auf etwas andere Art. Hier ist es sicherlich möglich alle Arten von Gemüse zu nehmen. Interessante Variation.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE