Zander im Blätterteig

Eine sehr köstliche Rezept - Idee ist der Zander im Blätterteig. Servieren sie dazu noch Salat und einen Dip.

Zander im Blätterteig

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Blätterteig (Kühlregal)
2 EL Butter
2 EL Dill (getrocknet)
2 EL Kren (Glas)
2 Stg Lauch
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 Prise Salz
4 Stk Zanderfilet
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Zander im Blätterteig zuerst das Backrohr auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen und den Lauch darin glasig dünsten. Etwas Kren untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Blätterteig ausrollen und in vier Rechtecke schneiden. Einige Löffeln Lauch auf ein Teighälfte legen, dann darauf das Filet. Den Fisch mit etwas Zitronensaft beträufeln und wieder einige Löffel Lauch darüber legen. Die zweite Teighälfte über den Fisch schlagen und die Enden fest andrücken.
  4. Die Fischpäckchen auf das Backblech legen. Mit Wasser bestreichen und mit Dill bestreuen. Nun nur noch im Backrohr 20 Minuten goldgelb backen.

Tipps zum Rezept

Sie können das Gericht sehr gut vorbereiten und dann nur mehr 20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE