Zander in Bierteig

Erstellt von

Ein schnelles und köstliches Mittagessen ist der Zander in Bierteig. Beliebt bei der ganzen Familie.

Zander in Bierteig

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

60 ml Bier
1 Stk Ei
60 g Mehl
1 Tasse Öl
1 Prise Salz
4 Stk Zanderfilet
0.5 Stk Zitrone (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zanderfilets jeweils in 3 Stücke schneiden, salzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Das Mehl mit dem Bier und dem Eidotter gut verrühren und etwas quellen lassen.
  2. Anschließend das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. In einer Pfanne fingerdick Öl erhitzen.
  3. Die Zanderstücke zuerst durch den Teig ziehen und anschließend im Öl goldgelb herausbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE