Zanderfilets mit Petersilienkartoffel

Erstellt von

Das Zanderfilets mit Petersilienkartoffel schmeckt immer. Ein Rezept, auch für Kochanfänger.

Zanderfilets mit Petersilienkartoffel

Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Bio Zitrone
500 g Kartoffeln
5 EL Mehl
4 EL Olivenöl
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Pfeffer frisch gerieben
1 Prise Salz
4 Stk Zanderfilets
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffel waschen und in Salzwasser kochen. Petersilie waschen und fein hacken. Die Zitrone waschen, halbieren, eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte ins Spalten schneiden.
  2. Zanderfilets waschen, mit Küchenpapier trockentupfen, mit Salz, Pfeffer, mit Zitronensaft beträufeln und in Mehl wenden.
  3. Die gekochten Kartoffeln schälen, mit Salz würzen, mit Petersilie bestreuen und warm stellen.
  4. Nun das Öl in einer beschichteten Pfanne erwärmen und die Zanderfilets erst auf der Hautseite 2 Minuten braten und danach auf der anderen Seite braten. Mit den Petersilkartoffeln und Zitrone anrichten.

Tipps zum Rezept

Dazu frischen Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE