Zaziki

Mit diesem Zaziki Rezept zaubern Sie eine köstliche leichte Beilage für jedes Grillfest.

Zaziki

Bewertung: Ø 3,6 (13 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

4 Stk Gurken
0.5 l Jogurt
2 Stk Knoblauch
3 EL Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
3 EL Schnittlauch
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gurken Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst nehmen Sie eine große Schüssel und reiben Sie die Gurken mit einer Reibe hinein.
  2. Danach nehmen Sie immer eine Handvoll geriebene Gurke heraus und versuchen Sie sie so gut wie möglich auszudrücken; der Saft würde das Ganze nämlich sonst zu flüssig machen.
  3. Jetzt schneiden Sie den Zwiebel und den Knoblauch so klein wie möglich und geben Sie ihn, gemeinsam mit den Kräutern, in die Schüssel.
  4. Nun muss noch das Jogurt untergemischt und alles mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.

Tipps zum Rezept

Am besten lassen Sie das Ganze im Kühlschrank über Nacht gut durchziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gurken-Gulasch mit Speck

GURKEN-GULASCH MIT SPECK

Ein einfaches und billiges Rezept für Gurken-Gulasch mit Speck als eine erfrischende Gulasch-Variation.

Schmor-Gurke in Wasabi

SCHMOR-GURKE IN WASABI

Einfach und schnell wird das Gemüse in diesem Rezept zu lecker-würziger Schmor-Gurke in Wasabi.

Gefüllte Gurkenschifferl

GEFÜLLTE GURKENSCHIFFERL

Mediterran gewürzt und mit Feta überbacken, probieren Sie das Rezept für gefüllte Gurkenschifferl einmal aus!

Gefüllte Gurke

GEFÜLLTE GURKE

Das ideale Rezept für den Sommer als Vorspeise oder für Parties. Gefüllte Gurken sind köstliche Häppchen und werden mit Garnelen zum Eyecatcher.

Warme Rahmgurken

WARME RAHMGURKEN

Warme Rahmgurken gab es gerne bei Großmutter zu gekochtem Rindfleisch. Hier ihr Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE