Ziegenkäse-Brötchen

Oftmals ist es schwer ein passendes Rezept zu finden, wenn es um Häppchen geht. Doch diese köstlichen Ziegenkäse-Brötchen eignen sich für jede Party!

Ziegenkäse-Brötchen

Bewertung: Ø 4,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

6 Schb Baguette
2 EL Crême fraîche
1 Stk Knoblauch
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz & Pfeffer
80 g Ziegenfrischkäse
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Baguettescheiben, von jeder Seite anbraten.
  2. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Danach mit dem Ziegenfrischkäse und der Crème fraîche vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Brote mit dem Aufstrich bestreichen und auf ein Backblech legen, noch mit etwas Olivenöl beträufeln und im Backofen ca. 4 Minuten goldbraun überbacken.

Tipps zum Rezept

Der Ziegenkäseaufstrich eignet sich auch gut einfach als Dip für Gemüse.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salsa-Baguettes

SALSA-BAGUETTES

Für ein tolles Fingerfood sorgt das Rezept Salsa-Baguettes. Mit Zwiebel, Tomaten, Peperoni, und Salsasauce wird es eine mexikanische Variante.

Tapenade

TAPENADE

Bei Tapenade handelt es sich um eine Olivenpaste, die aus dem südfranzösischen Raum stammt.

VIP-Club-Sandwich

VIP-CLUB-SANDWICH

Ein gesundes VIP-Club-Sandwich aus getoastetem Brot, Mayonnaise, Huhn, Tomaten, Gurken und knusprigem Speck. Das perfekte Snack Rezept!

Schinken-Käsetörtchen

SCHINKEN-KÄSETÖRTCHEN

Ideal für jede Party als Fingerfood, oder auch als Vorspeise, das Rezept für die Schinken-Käsetörtchen begeistert auf jeden Fall.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE