Zitroneneis

Ein Zitroneneis schmeckt frisch und saftig.

Zitroneneis

Bewertung: Ø 3,6 (26 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Eisschnee
3 Stk große Zitronen
0.5 l Wasser
1 Stk Zitrone, abgeriebene Schale
225 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Eis Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Wasser und Zucker zusammen aufsetzen, das Abgeriebene einer Zitronenschale hineingeben und 5-10 Minuten kochen lassen. Diesen Zuckersirup stellt man kalt.
  2. Inzwischen kann man schon den Eischnee schlagen und die Zitronen auspressen. Den kalten Zuckersirup und den Zitronensaft zusammen durch ein Sieb giessen, in den Eisbehälter füllen und den Eischnee locker unterheben. Den Rest besorgen dann schon die Rührschaufeln.
  3. Dieses Zitroneneis erreicht keinen so tiefen Gefrierpunkt wie Eismassen, die einen schweren Körper haben. Es wird deshalb erst ganz kurz vor dem Servieren aus dem Frosterfach genommen und in vorgekühlte Schalen gefüllt, damit es nicht zerfliessen kann.

ÄHNLICHE REZEPTE

Italienische Eiscreme

ITALIENISCHE EISCREME

Italienische Eiscreme selbst gemacht! Geht ganz einfach mit diesem Rezept für Zitronen- und Erdbeereis. Dazu kennen sie dann auch die Grundlagen.

Birne Helene

BIRNE HELENE

Birne Helene ist ein Klassiker unter den Eisrezepten. Dieses Rezept wird mit einer Birne und heißer Schokoladensauce serviert. Köstlich.

Eiskaffee

EISKAFFEE

An heißen Sommertagen ist ein Eiskaffee die ideale Erfrischung. Dieses Rezept kühlt und schmeckt auch noch herrlich.

Marillen-Eis

MARILLEN-EIS

Dieses köstlich fruchtige Marilleneis ist ein herrliches Sommerdessert. Das Rezept ist ohne großen Aufwand rasch zubereitet.

Bananeneis

BANANENEIS

Das Rezept für ein cremiges Bananeneis ist besonders im Sommer sehr gefragt.

Schoko-Eis

SCHOKO-EIS

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen cremiges Schoko-Eis, das jeden Italiener zum Staunen bringt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE