Zitronengugelhupf

Sehr flaumig ist dieser Zitronengugelhupf. Ein schönes Rezept für den nächsten Sonntagskuchen.

Zitronengugelhupf

Bewertung: Ø 4,3 (30 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Backpulver
250 g Butter (weich)
2 EL Butter (weich) für die Form
5 Stk Eier
300 g Mehl
2 EL Mehl für die Form
250 g Zucker

Zutaten für die Glasur

4 Stk Zitrone (Saft)
160 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gugelhupf Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Zitronengugelhupf zuerst das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Gugelhupfform mit etwas Butter ausstreichen und bemehlen.
  2. In einer Rührschüssel Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und vorsichtig unterheben. Die Masse in die vorbereitete Form güllen und im Backrohr 50 Minuten backen.
  3. Für die Glasur: Zucker mit dem Zitronensaft in einem Topf vermengen und erhitzen.
  4. Zum Schluss die Glasur auf den ausgekühlten Kuchen gleichmäßig verteilen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gugelhupf

GUGELHUPF

Der Gugelhupf ist ein Klassiker unter den Mehlspeisen, den Sie mit diesem tollen Rezept leicht zubereiten und genießen können.

Schokoladen Gugelhupf

SCHOKOLADEN GUGELHUPF

Der Schokoladen Gugelhupf ist immer eine köstliche Überraschung für die Kaffeejause. Dieses Rezept schmeckt sehr saftig und schokoladig.

Eierlikör-Gugelhupf

EIERLIKÖR-GUGELHUPF

Der Eierlikör-Gugelhupf ist ein beliebtes Rezept in der Weihnachtszeit. Ist sehr flaumig und stets beliebt.

Topfengugelhupf

TOPFENGUGELHUPF

Der köstliche Topfengugelhupf ist ein unwiderstehliches Rezept für die sommerliche Kaffetafel. Genießen Sie dieses tolle Rezept.

Nuss Gugelhupf

NUSS GUGELHUPF

Dieses Nuss Gugelhupf Rezept eignet sich ideal für die nächste Kaffeejause. Ein Leckerbissen aus Omas Kochbuch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE