Zucchini Chips

Erstellt von

Deliziöse Zucchini Chips passen zu jeder Party, Fernsehabend oder als Snack für zwischendurch. Das Rezept als gesunde Nascherei.

Zucchini Chips

Bewertung: Ø 4,0 (500 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Olivenöl
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
1 kg Zucchini
1 Stk Zwiebel (rot)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden und gut trocknen.
  2. Zwiebel schälen und achteln.
  3. Eine Pfanne sehr heiß werden lassen, die Zucchinischeiben in 3 EL Öl beidseitig knusprig braten, aus Der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen, in der selben Pfanne die Zwiebelachtel in 1 EL Olivenöl scharf anbraten und unter die Zucchinichips mischen.

Tipps zum Rezept

Die Zucchinichips sind eine ideale Beilage zu Gegrilltem.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl

ZUCCHINI-FRITTATA MIT KÜRBISKERNÖL

Hier präsentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Versuchen Sie doch einmal dieses köstliche Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl - Rezept.

Zucchinigulasch mit Würstchen

ZUCCHINIGULASCH MIT WÜRSTCHEN

Für Zucchiniliebhaber ist ein Zucchinigulasch mit Würstchen eine tolle Hauptspeise. Dieses Rezept wird mit Sauerrahm verfeinert.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das ist mal ein toller Snack Tip. Ich hoffe das es auch den Kindern schmeckt. Werde es gleich mal ausprobieren.

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Habe ich letztens bei Freunden gegessen und die sind wirklich gut! Vermutlich nicht unbedingt die gesündere Alternative, aber mit einem Salsadip einfach köstlich!

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Echt gute Idee, und zum Schluss noch mit Käse überbacken. Ich glaube das ist echt nicht schlecht, so wie bei tortillas

Auf Kommentar antworten

Helmut_Tumleh
Helmut_Tumleh

Eine sehr gute Alternative zu Chips. Vor allem gesünder und nicht so fett. Das muss ich ausprobieren und es mal meinen Kindern vorsetzen. Mal sehen, was die sagen.

Auf Kommentar antworten

bikinifigur
bikinifigur

Das schaut ja gut aus. Das geht bestimmt mit Gurken auch.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

sieht wirklich gut aus!! aber mit Gurken kann ich es mir recht schwer vorstellen da diese sehr wässrig sind. oder hat es vl. schon jemand probiert?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE