Zucchini Cordon Bleu

In der Sommerzeit ist dieses Zucchini Cordon Bleu perfekt. Das Rezept ist auch ganz einfach zum Nachmachen und garantiert lecker.

Zucchini Cordon Bleu

Bewertung: Ø 4,3 (83 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
4 Schb Käse
5 EL Mehl
210 ml Öl
4 Schb Schinken
5 EL Semmelbrösel
1 Stk Zucchini (groß)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini gut waschen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Jeweils zwischen zwei Zucchinischeiben, eine Scheibe Käse und eine Scheibe Schinken legen.
  2. Nun werden die gefüllten Zucchinischeiben mit Salz und Pfeffer ein wenig gewürzt und anschließend paniert (Zuerst in Mehl, dann im verquirrlten Ei und danach in Semmelbrösel wenden).
  3. Zum Schluss die panierten Zucchinischeiben in einer Pfanne, mit heißem Fett, goldbraun ausbacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl

ZUCCHINI-FRITTATA MIT KÜRBISKERNÖL

Hier präsentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Versuchen Sie doch einmal dieses köstliche Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl - Rezept.

User Kommentare

Karinsw11
Karinsw11

Mit diesem Rezept habe ich zu meiner großen Freude die Abneigung zu Zucchini in meiner Familie gewonnen! Kann es nur gerne weiter empfehlen.

Auf Kommentar antworten

hexy235
hexy235

Zucchini als Cordon Bleu ist eine gute Variante, das ist einmal was Neues, habe gerade so viel Zucchini im Garten

Auf Kommentar antworten

Schlemmertisch
Schlemmertisch

Zucchini hat den Vorteil, dass man es nahezu zu jeglicher Art von Speise passt, egal ob als Beilage oder Hauptspeise.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE