Zucchini gebraten

Erstellt von

Sommerzeit ist Zucchinizeit. Zahlreiche Köstlichkeiten können mit dem beliebten Gemüse gezaubert werden, darunter auch gebratene Zucchini.

Zucchini gebraten

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk gehackte Knoblauchzehen
0.5 Bund Minze
2 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Stk Zitrone (Saft)
1 Stk Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

150 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, grob schälen und in 0,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Stücke salzen und etwas ziehen lassen.
  2. Anschließend die Zucchini trockentupfen und in Olivenöl goldbraun braten.
  3. Minze in Streifen schneiden. In einer Schüssel eine Schicht Zucchini, darauf Minze und Knoblauch verteilen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
  4. Für einige Stunden kaltstellen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Weißbrot oder Halloumi mit Zitronen

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl

ZUCCHINI-FRITTATA MIT KÜRBISKERNÖL

Hier präsentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Versuchen Sie doch einmal dieses köstliche Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl - Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE