Zucchinilaibchen

Erstellt von

Köstlich sind die Zucchinilaibchen mit einem Curry-Dip. Ein vegetarisches Rezept, das schnell geht.

Zucchinilaibchen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ei
400 g kleinere Zucchini
100 g Mehl
50 ml Öl
0.5 Bund Petersilie oder Dille
1 TL Salz
1 Prise Salz und Pfeffer
50 g Semmelbrösel
100 g Weizengrieß
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, schälen und reiben, in eine Schüssel geben, salzen und 10 Minuten stehen lassen.
  2. Inzwischen die Kräuter waschen und klein schneiden. Die Zucchini gut ausdrücken, mit Mehl, Grieß, Ei, Kräuter, Salz und Pfeffer verrühren. Anschließend Laibchen formen.
  3. Die Laibchen in Brösel wenden, in Öl beidseitig goldbraun backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

Mit frischem Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE