Zucchininudeln

Ein Zucchininudeln Rezept mit Nudeln aus Zucchini. Klingt lustig und schmeckt toll.

Zucchininudeln

Bewertung: Ø 3,8 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Creme frâiche
10 g geriebene Nüsse
0.5 EL italienische Kräuter
1 Stk Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
3 Stk Zucchini
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zucchini Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden und schälen. Dann die Zucchini längs in sehr dünne, Streifen (Nudeln) hobeln und beiseite stellen. Den Knoblauch schälen und klein hacken.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, zwischenzeitlich die Knoblauchwürfel darin anbraten. Anschließend die Zucchinistreifen hinzugeben und 10 Minuten garen lassen.
  3. Die Creme frâiche mit den Kräutern, Salz und dem Pfeffer würzen und in die Pfanne geben. Kurz umrühren und servieren. Mit geriebenen Nüssen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini alla calabrese

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Ein leichtes, köstliches Rezept sind Zucchini alla calabrese. Die gebratenen Speckwürfel geben diesem Rezept das gewisse Extra.

Kichererbsen-Zucchini-Laibchen

KICHERERBSEN-ZUCCHINI-LAIBCHEN

Mit diesem Rezept Kichererbsen-Zucchini-Laibchen können sie Ihre ganze Familie verzaubern. Gesund und lecker, unbedingt ausprobieren.

Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl

ZUCCHINI-FRITTATA MIT KÜRBISKERNÖL

Hier präsentiert sich Gemüse mal von einer anderen Seite. Versuchen Sie doch einmal dieses köstliche Zucchini-Frittata mit Kürbiskernöl - Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE