Zucchiniröllchen mit Faschiertem

Dieses deftig-pikante Rezept für Zucchiniröllchen mit Faschiertem eignet sich sowohl als Hauptspeise als auch als Fingerfood für Parties und Feste.

Zucchiniröllchen mit Faschiertem

Bewertung: Ø 4,3 (150 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 EL Butter (für die Form)
300 g Faschiertes
50 g Gouda (gerieben)
3 Stk Knoblauchzehen
2 TL Paprikapulver (edelsüß)
0.25 Bund Petersilie
1 Prise Pfeffer
130 ml Salsa Texicana
1 Prise Salz
100 ml Schlagobers
3 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr wird auf 180° C vorgeheizt.
  2. Die Zucchini wird gründlich unter fließendem Wasser gewaschen und anschließend in zwei Finger breite Stücke geschnitten. Die Scheiben werden nun ausgehöhlt und die Stücke auf ein mit Butter eingefettetes Backblech platziert.
  3. Die Zwiebel und der Knoblauch werden geschält und fein gehackt. In einer Schüssel wird nun beides mit dem Faschierten vermischt. Nach Belieben wird nun mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gewürzt.
  4. Die Masse wird nun in den ausgehöhlten Zucchinischeiben verteilt. Anschließend werden der Schlagobers und die Salsa in einer Schüssel vermengt und das Gemisch über das belegte Backblech verteilt.
  5. Nun wird noch alles mit dem geriebenen Gouda bestreut und die Röllchen kommen für 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen.
  6. Die gebackenen Röllchen werden mit der fein gehackten Petersilie bestreut und serviert.

Tipps zum Rezept

Werden die Röllchen als Fingerfood auf einem Fest serviert, kann dazu aufgeschnittenes Baguette gereicht werden, auf denen die Röllchen verzehrt werden können, ohne dass man sich die Finger schmutzig macht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Salsa-Baguettes

SALSA-BAGUETTES

Für ein tolles Fingerfood sorgt das Rezept Salsa-Baguettes. Mit Zwiebel, Tomaten, Peperoni, und Salsasauce wird es eine mexikanische Variante.

Tapenade

TAPENADE

Bei Tapenade handelt es sich um eine Olivenpaste, die aus dem südfranzösischen Raum stammt.

VIP-Club-Sandwich

VIP-CLUB-SANDWICH

Ein gesundes VIP-Club-Sandwich aus getoastetem Brot, Mayonnaise, Huhn, Tomaten, Gurken und knusprigem Speck. Das perfekte Snack Rezept!

Schinken-Käsetörtchen

SCHINKEN-KÄSETÖRTCHEN

Ideal für jede Party als Fingerfood, oder auch als Vorspeise, das Rezept für die Schinken-Käsetörtchen begeistert auf jeden Fall.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Hört sich sehr toll an. Aber wo bekommt man das Salsa her. Gibt es da einen Tipp dafür. Sonst probier ich es ohne.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

im Supermarkt gibt es das Salsa Texicana von Maggi - das würde ganz gut passen. Ansonsten hier ein Rezept zum Selbermachen: http://www.gutekueche.at/einfache-salsa-rezept-20542

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Die überbackenen Zucchini mache ich auch sehr gerne. Dabei halbiere ich die Zucchini allerdings immer und gebe nur ein bisschen Fülle drauf.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Ja die mögen wir auch sehr gerne, möchte fast sagen am liebsten, aber diese Variante ist es auch sicherlich wert sie auszuprobieren!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Tolles Rezept. Das werde ich morgen gleich ausprobieren. Meine kinder lieben Zucchini und faschiertes sowieso.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE