Zucchinischnitzel

Alle die Schnitzel lieben, aber Vegetarier sind haben wir hier das passende Rezept - die Zucchinischnitzel.

Zucchinischnitzel

Bewertung: Ø 4,2 (183 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Tasse Brösel
2 Stk Eier
1 Tasse Mehl
5 EL Öl für die Pfanne
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
2 Stk Zucchini (klein)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und der Länge nach halbieren und ein wenig mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für die Panier zuerst die Eier verrühren, salzen und pfeffern.
  3. Zucchini im Mehl tauchen, anschließend in das Eiergemisch und mit den Bröseln panieren.
  4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und beidseitig goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Die Zucchinischnitzel mit einen Kräuter-Dip und grünem Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

Dosch
Dosch

Ein wirklich tolles Rezept, werde ich ganz sicher mal probieren.
Die Idee mit dem Zucchini-Cordon-Bleu ist übrigens auch genial.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ein ganz einfaches Rezept. Die Panier peppt den den Zucchini sehr auf. Da schmeckt er auch den Kindern.

Auf Kommentar antworten

Martina1988
Martina1988

Ein tolles Rezept. Ich mache allerdings meistens Zucchini Cordon Bleu mit Schinken und einem würzigen Käse. Sehr gut schmeckt es auch mit Speck anstatt des Schinkens.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Am besten schmecken mir die als Zucchini-Cordon-Bleu mit Schinken und Käse gefüllt und ev. auch etwas Zwiebel - allerdings rutscht der leicht heraus!

Auf Kommentar antworten

Clage
Clage

Oja, Zucchini-Cordon-Bleu sind absolut genial! Ich mach sie zwar ohne Zwiebel. Aber mir hilft es sie anfangs mit 1-2 Zahnstochern zu fixieren und erst dann ab in die Pfanne zu geben. Die Zahnstocher können dann relativ bald entfernt werden und die Cordon-Bleu halten perfekt zusammen!

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

Damit es etwas ausgefallener wird, verwende ich Pankobrösel

Auf Kommentar antworten

freaky
freaky

Steht schon für Moorgen auf dem Speiseplan; Einfaches Rezept und dennoch eine tolle Idee.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE