Zwetschken-Marillen Streuselkuchen

Ein Zwetschken-Marillen Streuselkuchen ist ein köstliches Dessert aus Oma`s Küche. Süß, saftig und mit wunderbaren Früchten ist es ein tolles Rezept.

Zwetschken-Marillen Streuselkuchen

Bewertung: Ø 3,8 (272 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

2 TL Backpulver
200 g Butter (weich)
3 Stk Eier
0.5 kg Marillen
300 g Mehl
1 Pk Vanillezucker
1 Schuss Zitronensaft
200 g Zucker
0.5 kg Zwetschken

Zutaten für den Streusel

100 g Butter (weich)
200 g Mehl (Streusel)
1 Pk Vanillezucker (Streusel)
1 Msp Zimt (Streusel)
150 g Zucker (Streusel)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die 200 Gramm Butter schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker, Eier, und Zitronensaft hinzufügen und gut mixen.
  2. Mehl und Backpulver vermischen und löffelweis unterrühren. Den Teig nun auf ein befettetes Backblech verteilen. Marillen und Zwetschken waschen, halbieren und auf dem Teig verteilen.
  3. Das Mehl für die Streusel mit dem Zucker, Vanillezucker und Zimt mischen. Nun die Butter dazugeben und zu Streusel verreiben.
  4. Die Streusel auf den Marillen-Zwetschken verteilen und den Kuchen bei 180° etwa 45 Minuten backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blitzkuchen

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

Oreo Kuchen

OREO KUCHEN

Ein Hit aus Amerika der auch auf Ihrem Tisch nicht fehlen sollte. Der süße Oreo Kuchen wird mit folgendem Rezept rasch zubereitet.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Mohr im Hemd ist eine sehr bekannte sowie beliebte Nachspeise, die sehr einfach in der Zubereitung ist.

Kärntner Reindling

KÄRNTNER REINDLING

Ein saftiges und köstliches Dessert können Sie mit diesem Rezept zubereiten. Der klassische Kärntner Reindling schmeckt einfach allen.

Rosa Zuckerguss

ROSA ZUCKERGUSS

Das Rezept für rosa Zuckerguss stellt eine köstliche Verfeinerung jedes Kuchens, Torte oder Kekse dar.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Das ist eine für mich neue, sehr gute Kombination, Marillen und Zwetschken mischen, und dann noch mit Zimt, herrlich

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Vollkornmehl zu verwenden ist ein guter Tipp, danke!

Auf Kommentar antworten

Claudia03
Claudia03

aus marillen kann man so viele gerichte kochen

Auf Kommentar antworten

cantuccinikeks
cantuccinikeks

Oh je, diese 2 beiden Früchte zusammen, das ist wirklich ein himmlisches Rezept und dann mit ZImt und Zucker.

Auf Kommentar antworten

andreamaria
andreamaria

Danke für dieses köstliche Rezept! Meine Familie in Tirol war restlos begeistert. Ich habe übrigens Vollkornmehl für den Boden verwendet und nur für die Streusel Weißmehl. Mein Top-Favorit im Sommer und Herbst.

Auf Kommentar antworten

RANFAM
RANFAM

Der Absolute Hammer! So wie von Omas Küche!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE