Zwetschken-Reduktion

Zwetschken-Reduktion verfeinert allerlei Salate, probieren Sie das Rezept einmal aus!

Zwetschken-Reduktion

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 TL Ahornsirup
200 g brauner Zucker
3 Stk Nelken
400 ml Rotweinessig
1 Stg Zimt
300 g Zwetschken
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zwetschgen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Zwetschken entkernen und pürieren, alles mäßig erhitzen und einköcheln lassen, dabei die Zutaten nicht zu sehr erhitzen

ÄHNLICHE REZEPTE

Ciruelas con bacon

CIRUELAS CON BACON

Bei Ciruelas con bacon handelt es sich um marinierte Speckpflaumen, die mit Paprika serviert werden.

Zwetschgenfleck

ZWETSCHGENFLECK

Das traditionsreiche Rezept für Zwetschgenfleck ist mit Trockenhefe ganz einfach. So gelingt der fruchtige Blechkuchen sicher.

Torkelnde Zwetschgen

TORKELNDE ZWETSCHGEN

Das Rezept torkelnde Zwetschgen wird mit Lambrusco zum Hochgenuß. Auch für Gäste ein exquisites Dessert.

Zwetschken-Rotwein-Marmelade

ZWETSCHKEN-ROTWEIN-MARMELADE

Tolles Rezept für Zwetschken-Rotwein-Marmelade, die perfekt aufs Frühstücksbrot und auch zur Käseplatte passt.

Eingelegte Zwetschken

EINGELEGTE ZWETSCHKEN

Das eingelegte Zwetschken - Rezept passt ideal zu Grießbrei, Milchreis oder Pudding.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE