Zwetschkengelee

Das Zwetschkengelee passt für viele Weihnachtskekse. Ein einfaches Rezept aus Omas Kochbuch.

Zwetschkengelee

Bewertung: Ø 3,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Dörrzwetschken
500 g Gelierzucker (2:1)
200 ml Holundersaft
300 ml Rotwein
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marmeladen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwetschken über Nacht in Holundersaft und Wein ziehen lassen. Am nächsten Tag mit den Stabmixer zerkleinern.
  2. In einem Topf die Zwetschken und den Zucker zum Kochen bringen und solange kochen bis die Masse geliert. Gelierprobe machen!
  3. In die vorbereiteten Gläser füllen und gut verschließen.

Tipps zum Rezept

Gläser 10 Minuten auf den Kopf stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

Traubenmarmelade

TRAUBENMARMELADE

Eine Traubenmarmelade ist etwas außergewöhnlicher, aber sehr schmackhaft.

Löwenzahnhonig

LÖWENZAHNHONIG

Das Rezept für einen Löwenzahnhonig ist eher ungewöhnlich, aber sehr geschmackvoll.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Ribiselmarmelade

RIBISELMARMELADE

Die tolle Ribiselmarmelade ist wirklich einfach zubereitet und schmeckt sehr köstlich. Ein super köstliches Rezept für das Frühstück.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

ERDBEER-RHABARBER-MARMELADE

Fruchtig, süß und unwiderstehlich schmeckt diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE