Zwetschkenkuchen

Das Rezept für Zwetschkenkuchen überzeugt nicht nur Naschkatzen!

Zwetschkenkuchen

Bewertung: Ø 4,1 (21 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

250 g Butter
6 Stk Eier
300 g Mehl
1 Schuss Rum
1 Pk Vanillezucker
2 TL Weinstein-Backpulver
250 g Zucker
1 kg Zwetschken
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Butter bei Zimmertemperatur erwärmen lassen; Backrohr auf 160 Grad vorheizen; Mehl mit Weinstein-Backpulver vermengen.
  2. Zuerst Eier trennen und Eiklar zu einem festen Schnee schlagen. Danach Dotter, Butter, Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig rühren; Mehl nach und nach hinzufügen.
  3. Anschließend Schnee vorsichtig unterheben und die Masse auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verstreichen.
  4. Nun die Marillen waschen, halbieren, entkernen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen; ca. 35 Minuten backen.
  5. Mit Staubzucker bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Obstkuchen aus Germteig

OBSTKUCHEN AUS GERMTEIG

Ein leckerer Obstkuchen aus Germteig versüßt Ihnen den Tag. Dieses Rezept sollten Sie ausprobieren.

Vollwertobstkuchen

VOLLWERTOBSTKUCHEN

Ein gesunder Vollwertobstkuchen schmeckt bestimmt und ist schnell gebacken. Ein süßes Rezept für gesunde Momente.

Birnenschnitten

BIRNENSCHNITTEN

Die köstlichen Birnenschnitten gelingen Ihnen mit folgendem, besonders einfachem Rezept in kurzer Zeit. Ideal für Kochneulinge.

Orangenkuchen

ORANGENKUCHEN

Dieser fruchtig schmeckende Orangenkuchen ist eine herrliche Abwechslung zu anderen Rezepten und passt zu jeder Sommerparty.

Himbeer-Joghurt-Kuchen

HIMBEER-JOGHURT-KUCHEN

Der saftige Himbeer-Joghurt Kuchen ist das ideale Rezept für einen gemütlichen Nachmittag mit Freunden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE