Zwetschkenkuchen

Erstellt von

Ein saftiger Zwetschkenkuchen ist immer willkommen. Ob zum Kaffee oder zwischendurch. Süß und gut schmeckt dieses Rezept.

Zwetschkenkuchen

Bewertung: Ø 3,7 (235 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Stk Backpulver
300 g Butter
5 Stk Eier
320 g Mehl
300 g Zucker
600 g Zwetschken
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zwetschgen Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Backblech mit Backpapier auslegen und das Backrohr auf 170 °C vorheizen. Zwetschken waschen, halbieren und entsteinen.
  2. Zimmerwarme Butter und Zucker flaumig rühren, die Eier einzeln einrühren. Mehl und Backpulver unter die Masse rühren.
  3. Teig auf das vorbereitet Backblech streichen, die Zwetschken mit der Schnittfläche nach oben in den Teig drücken.
  4. Den Kuchen bei 170 °C ca. 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Den Zwetschkenkuchen auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zwetschgenfleck

ZWETSCHGENFLECK

Das traditionsreiche Rezept für Zwetschgenfleck ist mit Trockenhefe ganz einfach. So gelingt der fruchtige Blechkuchen sicher.

Torkelnde Zwetschgen

TORKELNDE ZWETSCHGEN

Das Rezept torkelnde Zwetschgen wird mit Lambrusco zum Hochgenuß. Auch für Gäste ein exquisites Dessert.

Zwetschken-Rotwein-Marmelade

ZWETSCHKEN-ROTWEIN-MARMELADE

Tolles Rezept für Zwetschken-Rotwein-Marmelade, die perfekt aufs Frühstücksbrot und auch zur Käseplatte passt.

Eingelegte Zwetschken

EINGELEGTE ZWETSCHKEN

Das eingelegte Zwetschken - Rezept passt ideal zu Grießbrei, Milchreis oder Pudding.

Schokozwetschken mit Rum

SCHOKOZWETSCHKEN MIT RUM

Das Schokozwetschken mit Rum - Rezept kann alternativ auch mit getrockneten Marillen und Marillenlikör zubereitet werden.

User Kommentare

Nuanchan
Nuanchan

***** (!) für dieses Rezept! Watscheneinfach und supergut. Hänschen Rosenthal würde rufen: "Das ist - SPITZE!" Wir haben 10 Minute vor Ende der Backzeit Zimtzucker darüber gestreut.

Danke - Nuan und Herbert

Auf Kommentar antworten

mcramer
mcramer

Schnell und einfach! Ich habe den Kuchen noch mit Streuseln gemacht und er schmeckt herrlich; auch noch am nächsten Tag!

Auf Kommentar antworten

simone
simone

hallo, du kannst 600 g verwenden. Steht nun auch in der Zutatenliste ;) lg und gutes Glingen!

Auf Kommentar antworten

Blubbiblubbs123
Blubbiblubbs123

Wieviele Zwetschken nehmt ihr?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE