Zwetschkenmarmelade

Eine köstliche Beilage für Ihr Frühstück zaubern Sie mit diesem Rezept. Die selbstgemachte Zwetschkenmarmelade begeistert Groß und Klein.

Zwetschkenmarmelade

Bewertung: Ø 4,1 (188 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Zwetschken waschen, entsteinen und klein schneiden. Den Gelierzucker auf die Früchte streuen und ca. 10 Minuten stehen lassen.
  2. Die Zwetschken mit dem Pürierstab pürieren und Vanillezucker unterrühren. Die Masse in einen großen Topf geben und aufkochen lassen. Anschließend 5 Minuten sprudelnd köcheln lassen.
  3. Den Topf vom Herd nehmen. Die Marmeladengläser kalt ausspülen und die heiße Marmelade einfüllen. Die Gläser gut verschließen, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

Traubenmarmelade

TRAUBENMARMELADE

Eine Traubenmarmelade ist etwas außergewöhnlicher, aber sehr schmackhaft.

Löwenzahnhonig

LÖWENZAHNHONIG

Das Rezept für einen Löwenzahnhonig ist eher ungewöhnlich, aber sehr geschmackvoll.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Ribiselmarmelade

RIBISELMARMELADE

Die tolle Ribiselmarmelade ist wirklich einfach zubereitet und schmeckt sehr köstlich. Ein super köstliches Rezept für das Frühstück.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

ERDBEER-RHABARBER-MARMELADE

Fruchtig, süß und unwiderstehlich schmeckt diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE