Zwiebel-Marinade

Das Rezept von der Zwiebel-Marinade ist ideal für Schweinefleisch, besonders für Steaks oder Schweinebauch.

Zwiebel-Marinade

Bewertung: Ø 3,7 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

5 EL Essig
4 Stk Knoblauchzehen
0.25 l Öl
1 Bund Petersilie
0.5 TL Pfeffer
3 EL Senf
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln, die Petersilie waschne und fein hacken.
  2. Das Ganze mit Öl, Essig und Senf verrühren und reichlich mit Pfeffer würzen.

Tipps zum Rezept

Das Fleisch mind. 7 Stunden in die Marinade legen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kräuterdressing

KRÄUTERDRESSING

Wer eine allround Dressing für Salate benötigt, liegt mit einer Kräuterdressing genau richtig. Dieses Rezept passt zu Salaten jeder Art.

Vinaigrette

VINAIGRETTE

Mit Zwiebel, Essig, Limettensaft, Senf, Salz und Pfeffer ist diese Vinaigrette schnell gemacht. Ein liebliches Rezept, dass zu jedem Salat passt.

Kürbiskernölmarinade

KÜRBISKERNÖLMARINADE

Wunderbar schmeckt ein Salat erst mit einer Kürbiskernölmarinade. Das Rezept wird aus der Fleischbrühe, Apfelbalsamico und Kernöl zubereitet.

User Kommentare

Mausiingrid
Mausiingrid

Die Zwiebelmarinade ist der Hammer. Sie ist einfach herzustellen und die Zutaten hat man sowieso immer in der Küche. Und das Fleisch ist wird herrlich zart und bekommt einen sehr guten Geschmack. Nachmachen empfohlen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE