Nougattaschen

Erstellt von

Wunderbare Nougattaschen können auch ohne weiters als Nougatknödel geformt und serviert werden. Ein Rezept Tipp der vor allem Kindern schmeckt.

Nougattaschen

Bewertung: Ø 4,2 (52 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

80 g Butter
50 g Grieß
300 g Topfen
100 g Mehl
2 Stk Eier
100 g Nougatstücke

Zutaten zum Wälzen

80 g Semmelbrösel
40 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Butter, Grieß, Mehl, Topfen, Salz, Eier zu einem Teig verrühren und 10 Min. ruhen lassen.
  2. Anschließend den Teig zu einer Rolle formen und einzelne Stücke runter schneiden. Diese Stücke mit der Hand flach drücken und einzelne Nougatstücke (oder einen TL Haselnusscreme) in die Mitte legen. Zusammenklappen Taschen oder Knödel formen.
  3. Die Nougattschen in kochendes Salzwasser geben und 10-15 Min. kochen lassen. Die Semmelbrösel in 1 EL Butter in einer Pfanne rösten. Die Nougattaschen darin welzen. Mit Staubzucker bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE