Apfelringe gebacken

Traumhaft schmecken die gebackenen Apfelringe. Ihre Lieben werden von diesem köstlichen Rezept begeistert sein.

apfelringe-gebacken.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (2.184 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

4 Stk Äpfel
3 EL Zucker
1 TL Zimt
500 g Kokosfett zum Ausbacken

Zutaten für den Teig

3 Stk Eier
190 g Mehl
200 ml Milch
30 g Zucker
1 Prise Salz

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Eier, Mehl, Zucker, einer Prise Salz und Milch, werden in einer Schüssel zu einem Backteig vermengt.
  2. Danach werden die Äpfel gewaschen, geschält und mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfernt. Aus den Äpfel dicke Ringe scheinden (ca. 1 cm dick).
  3. In einer Pfanne (sollte beschichtet sein) wird das Kokosfett erhitzt.
  4. Dann werden die Apfelringe einzeln durch den zuvor angerichteten Backteig gezogen und im heißen Fett goldbraun gebacken.
  5. Die fertig gebackenen Apfelringe sollte man auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zucker und Zimt (am besten vorher in einer Schüssel vermischen) bestreuen.

Tipps zum Rezept

Schmeckt am besten mit einer Vanillesauce.

Nährwert pro Portion

kcal
2.030
Fett
175,83 g
Eiweiß
16,21 g
Kohlenhydrate
96,34 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kardinalschnitten.jpg

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte braucht ein wenig Geduld, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

raffaello.jpg

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Würziges Petersilienöl

am 29.07.2021 11:12 von hubsi

Synthetisches Benzin

am 29.07.2021 10:14 von Maarja

Solardusche

am 29.07.2021 08:43 von Paradeis

Festival Austria goss Zrce

am 29.07.2021 05:44 von Pesu07