Bûche de Noël

Ein weiteres Beko “Eat like a Pro” Rezept ist der französische Weihnachtskuchen Bûche de Noël - eine locker-luftige Biskuitroulade.

Bûche de Noël

Bewertung: Ø 5,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

3 Stk Eier
250 g Weizenvollkornmehl
200 g Honig
20 g Maisstärke
5 g Backpulver
5 g Natron
1 Prise Salz
60 g Kokosöl
5 g Vanilleextrakt

Zutaten für die Füllung

240 g Frischkäse
5 g Vanille
50 g Joghurt (griechisch)
80 g Honig
20 ml Milch (je nach Bedarf)

Zutaten für die Glasur

240 g Schokolade
1 TL Vanille
55 g Kokosöl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
90 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Biskuitroulade: Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit hochgezogenem Rand (35 x 45 cm) mit Kokosöl einfetten. Mit Backpapier auskleiden. Erneut leicht einfetten. Ein Geschirrhandtuch in einem Rechteck (25x38 cm) mit einigen Kokosflocken bestreuen und beiseitestellen.
  2. Die Eier mit dem Vanilleextrakt, Kokosöl, Honig und der Milch verrühren.
  3. Das Mehl, die Maisstärke, Salz, Backpulver und Natron dazugeben und zu einem weichen Teig verrühren.
  4. Den Teig in das vorbereitete Backblech geben. 15-18 Minuten, bei Ober- und Unterhitze backen.
  5. Für die Füllung: Frischkäse, Vanille, Joghurt, Honig und Milch in der Kuchenmaschine vermengen.
  6. Das Biskuit auf dem Backblech 3 Minuten abkühlen lassen und anschließend auf das vorbereitete Küchentuch stürzen. Das Backpapier vorsichtig lösen und mit einem scharfen Messer von jeder Kante des Kuchens 0,5 cm abschneiden.
  7. Das überstehende Küchentuch von der längeren Seite aus über die Kante des Kuchens schlagen und vorsichtig zusammenrollen. Das Tuch vorsichtig wieder abrollen. Vorsichtig mit dem Frischkäsebelag bestreichen.
  8. Erneut zusammenrollen und mit der Naht nach unten auf einen Servierteller geben.
  9. Beide Enden diagonal abschneiden und die beiden Stücke wie zwei abgesägte Äste zusammenfügen. Die beiden Teile zu einem Stück zusammenlegen.
  10. Für die Glasur: Die Schokolade in ein Wasserbad geben. Milch, Kokosöl, Vanilleextrakt und Salz dazugeben.
  11. Mit dem Schokoguss glasieren, Für die “Baumrinde” mit einer Gabel senkrecht am “Stamm” Furchen ziehen.
  12. Nach Geschmack mit Mandelblättern, Rosmarinzweigen, Zimtstangen und Kokosraspeln garnieren.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept wurde im Rahmen von “Eat like a Pro“ vom Haushaltsgerätehersteller Beko gemeinsam mit Ernährungswissenschaftern des FC Barcelona entwickelt und gibt Beweglichkeit, Kraft und Treffsicherheit.

ÄHNLICHE REZEPTE

Minestrone

MINESTRONE

Die Minestrone von Beko “Eat like a Pro” enthält besonders viel Gemüse. Dadurch ist sie besonders gesund.

Tortillas mal anders

TORTILLAS MAL ANDERS

Mit diesem Tortilla Rezept von Beko “Eat like a Pro” lässt sich mit Karfiol ein leichter Snack oder eine Vorspeise zubereiten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE