Beugerl

Erstellt von Marille

Für den nächsten Sonntagsbruch backen sie diese köstlichen Beugerl. Hier dazu das Rezept.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (63 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Weizenmehl
200 g Roggenmehl
1 Pk Trockenhefe
2 TL Salz
250 ml lauwarmes Wasser
1500 ml Wasser (für die Lauge)
1 EL Salz (für die Lauge)

Zeit

110 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 90 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Rührschüssel sieben und Trockenhefe, Salz und das lauwarme Wasser hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Diesen 1 Stunde gehen lassen und anschließend Beugerl formen. Das Wasser mit Salz aufkochen und die Beugerl kurz hineingeben, danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 220 Grad etwa 30 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

semmeln.jpg

SEMMELN

Von diesen Semmeln können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Versuchen Sie doch einmal dieses Rezept.

croissants-selbstgemacht.jpg

CROISSANTS (SELBSTGEMACHT)

Ein gut gedeckter Frühstückstisch kann mit Croissants (selbstgemacht) nur noch perfekt werden. Mit diesem Rezept gelingt das flaumige Gebäck.

dinkelkekse.jpg

DINKELKEKSE

Dinkelkekse sind ausgewogen, vollwertig und können je nach Vorliebe mit einer Glasur verändert werden.

kornspitz.jpg

KORNSPITZ

Sehr schmackhaft und saftig sind diese selbstgebackenen Kornspitz. Versuchen sie dieses Rezept, es ist sehr einfach.

salzstangerl.jpg

SALZSTANGERL

Einfach köstlich sind die selbstgebackenen Salzstangerl, hier dazu das Rezept.

steckerlbrot.jpg

STECKERLBROT

Steckerlbrot schmeckt sehr köstlich und ist gehaltvoll. Ein Rezept das vor allem Kindern total viel Spaß macht, da sie es selbst zubereiten können.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Coronahotline

am 31.03.2021 13:06 von Billie-Blue

Marillenbaum blüht

am 31.03.2021 12:24 von Limone