Crêps mit fruchtiger Cremefine-Füllung

Fruchtig, cremig und immer unwiderstehlich schmecken die Crêps mit fruchtiger Cremefine-Füllung. Genießen Sie dieses tolle Rezept.

Crêps mit fruchtiger Cremefine-Füllung

Bewertung: Ø 3,7 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 ml Milch
1 Stk Ei
50 g Mehl
1 EL Zucker
1 Prise Salz
4 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
300 g Heidelbeeren
3 EL Zucker
1 Fl Rama Cremefine zum Schlagen
3 Becher Minzeblättchen
2 TL Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Milch mit Ei, Mehl, Zucker und Salz verquirlen und 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Heidelbeeren verlesen, waschen und abgetropft mit 2 EL Zucker bestreuen.
  3. Rama Cremefine zum Schlagen mit dem restlichen Zucker aufschlagen und kalt stellen.
  4. In einer beschichteten Pfanne nacheinander dünne Crêpes in etwas Rama Culinesse Pflanzencreme von beiden Seiten goldbraun backen.
  5. Rama Cremefine zum Schlagen mit einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die Crêpeshälften spritzen. Die Heidelbeeren bis auf 2 EL darauf verteilen.
  6. Die Crêpes zusammenklappen, mit Staubzucker bestäuben. Mit Minze und den restlichen Heidelbeeren garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tiramisu mit Cremefine ohne Ei

TIRAMISU MIT CREMEFINE OHNE EI

Fein geschichtet mit zarter Creme so schmeckt dieses Tiramisu mit Cremefine ohne Ei. Hier dieses unwiderstehliche Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE