Dinkel-Vanillekipferl

Erstellt von MaryLou

Ein Rezept für die weihnachtliche Keksdose sind diese Dinkel-Vanillekipferl. Die schmecken auch schon noch der Fertigstellung.

Dinkel-Vanillekipferl

Bewertung: Ø 4,1 (27 Stimmen)

Zutaten für 100 Portionen

250 g Dinkelmehl
100 g Staubzucker
250 g Brunch buttrig frisch
100 g Walnüsse (gerieben)
2 Pk Vanillezucker (zum Wälzen)
1 Pk Vanillezucker
20 g Staubzucker (zum Wälzen)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

110 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
70 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Mehl, Brunch, Staubzucker und Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten. Zu Rollen formen (ca.5 cm) in Folie einwickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Das Backrohr auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Von den Rollen kleine Stücke abschneiden und kleine Röllchen formen, die man dann zu Kipferln biegt.
  3. Jedes Kipferl sofort auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 12 Minuten backen.
Die Kipferln noch heiß vom Blech nehmen und in der vorher vorbereiteten Vanillezucker-Staubzuckermischung wälzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Sacherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE