Eisschokolade

Eine sehr süße und sommerliche Verführung ist diese Eisschokolade. Das Rezept ist toll für eine Poolparty.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Pfanzenfett
1 Schuss Rum
250 g Staubzucker
100 g Kakaopulver

Zeit

135 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 120 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Eisschokolade Fett langsam erweichen, dann Staubzucker, Kakao und Rum einrühren.
  2. Die Masse warm in kleine Formen füllen und sehr kalt stellen. Ist die Schokolade wieder fest aus der Form stützen und servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
880
Fett
64,81 g
Eiweiß
0,06 g
Kohlenhydrate
76,25 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

joghurt-eis-ohne-eismaschine.jpg

JOGHURT EIS OHNE EISMASCHINE

Joghurt Eis ohne Eismaschine ist eine kalorienarme Köstlichkeit. Das Rezept ist einfach, aber man braucht Geduld.

bananeneis.jpg

BANANENEIS

Das Rezept für ein cremiges Bananeneis ist besonders im Frühling und im Sommer sehr gefragt.

Cremiges Schokoladeneis

CREMIGES SCHOKOLADENEIS

Mit diesem Rezept können Sie Cremiges Schokoladeneis ganz einfach selbst zubereiten. Probieren Sie es aus.

himbeereis-von-der-eismaschine.jpg

HIMBEEREIS VON DER EISMASCHINE

Ideal und kein Geduldsspiel ist dieses Himbeereis von der Eismaschine für ihre Kinder. Bei diesen Rezept unbedingt frische Fürchte verwenden.

vanilleeis.jpg

VANILLEEIS

Ein Sommer ohne Vanilleeis ist kaum vorstellbar. Das Rezept kann aber durchaus auch im Winter genossen werden.

heisse-liebe.jpg

HEISSE LIEBE

Herrlich kaltes Eis mit heißen Himbeeren übergossen. Ein Rezept, das einem auf der Zunge zergeht. Ein wunderbarer Genuss.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Miniwespen

am 05.07.2022 17:30 von Limone

Gewessler verweigert

am 05.07.2022 17:19 von Lara1