Erbsen-Tomaten-Cocktail mit Parmesanobers

Ein gesunder Erbsen-Tomaten-Cocktail mit Parmesanobers. Das einfache Rezpept für Erbsen-Liebhaber.

Erbsen Tomaten Cocktail Foto AT Verlag

Bewertung: Ø 4,1 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten für die Erbsencreme

2 Bl Gelatine
100 ml Geflügelfond
150 g Erbsen (TK)
0.5 TL Zitronenschale (unbehandelt, abgerieben)
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer (schwarz, frisch aus der Mühle)
150 ml Schlagobers

Zutaten für den Tomaten-Erbsen-Salat

200 g Kirschtomaten
200 g Erbsen (in der Schote, in feine Streifen)
2 EL Balsamico-Essig
4 EL Olivenöl
6 Stk Erbsensprossen
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer (schwarz, frisch aus der Mühle)

Zutaten für den Parmesan-Obers

200 ml Schlagobers
40 g Parmesan (grob, gehobelt)
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer (schwarz, frisch aus der Mühle)

Benötigte Küchenutensilien

Handmixer

Zeit

45 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Erbsencreme: In einer Schüssel die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Geflügelfond in einem Topf erhitzen und die TK Erbsen ca. 3 Minuten darin garen. Anschließend mit dem Mixer sehr fein pürieren und durch ein feines Sieb in einen weiteren Topf streichen. Alles mit geriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal aufwärmen.
  2. Gelatine gut ausdrücken und im noch heißen Erbsenpüree auflösen. Das Püree im kalten Wasserbad kalt rühren. Den Obers einrühren. Die Masse in eine iSi Flasche füllen, Sahnekapsel rein geben und die Flasche verschließen. Schütteln und in den Kühlschrank stellen.
  3. Tomaten-Erbsen-Salat: In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und die Tomaten darin blanchiern (10 Sekunden). Anschließend mit eiskaltem Wasser abschrecken. Dann die Tomaten häuten, vierteln und die Kerne mit Hilfe eines Teelöffels entfernen. Das Tomatenfruchtfleisch durch ein feines Sieb pressen und den Saft (50 ml) auffangen. Diesen Saft mit Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren. Das Tomatenfleisch und die Erbsenschotenstreifen darin marinieren.
  4. Parmesan-Obers:Das Obers in einem passenden Topf erwärmen, den Parmesan zugeben und mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen und im Kühlschrank danach vollständig auskühlen lassen. Durch ein feines Küchensieb streichen und nochmals kalt stellen.
  5. Servieren: Das Parmesan-Obers mit dem Handmixer cremig-dick aufschlagen. Auf 2 Gläser den Tomaten-Erbsen-Salat verteilen. Darauf jeweils 2 bis 3 EL Parmesan-Obers geben und mit der Erbsencreme vollenden. Mit den Erbsensprossen garnieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Süsser, was kochen wir heute?", ­erschienen im At Verlag, EUR 25,60.

Nährwert pro Portion

kcal
1.033
Fett
90,21 g
Eiweiß
25,55 g
Kohlenhydrate
31,63 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

cevapcici-mit-djuvec-reis.jpg

CEVAPCICI MIT DJUVEC-REIS

Das Cevapcici mit Djuvec-Reis ist eine tolle Alternative um mal Abwechslung auf den Tisch zu bringen. Das Rezept zum einfachen Nachkochen.

pasta-mit-eierschwammerl.jpg

PASTA MIT EIERSCHWAMMERL

Dieses Pasta mit Eierschwammerl Rezept wird in der Schwammerlzeit immer gerne serviert.

weisser-spargel-mit-baerlauchpesto.jpg

WEISSER SPARGEL MIT BÄRLAUCHPESTO

Ein weißer Spargel mit Bärlauchpesto ist im Frühling ein willkommenes Rezept. Dabei ist gesunder Genuss vorprogrammiert.

ungebackener-apfelkuchen.jpg

UNGEBACKENER APFELKUCHEN

Ein ungebackener Apfelkuchen überrascht bestimmt Ihre Gäste, er ist schnell zubereitet und sieht im Glas einfach himmlisch aus. Hier das Rezept.

curry-putengulasch.jpg

CURRY-PUTENGULASCH

Ein würziges Curry-Putengulasch wird mit einem Tupfer Joghurt serviert. Das Rezept mit besonderem Geschmack.

rote-rueben-carpaccio-mit-ziegenkaese.jpg

ROTE-RÜBEN-CARPACCIO MIT ZIEGENKÄSE

Das Rote-Rüben-Carpaccio mit Ziegenkäse schmeckt ist genial und bringt Abwechslung auf den Vorspeisen-Teller.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gesunde Jause

am 23.09.2021 13:24 von Silviatempelmayr

Sojaernte

am 23.09.2021 13:20 von Silviatempelmayr