Fischkroketten

Erstellt von Tsambika

Dieses Rezept für Fischkroketten bringt Abwechslung auf den Tisch. Die Fischkroketten können warm oder kalt als Vorspeise serviert werden.

Fischkroketten

Bewertung: Ø 4,6 (102 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

600 g Erdäpfel
400 g Fisch (z. B. Kabeljau)
4 Stk Eier
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
3 EL Zwiebel, fein gehackt
3 EL Petersilie, gehackt
1 l Öl zum Ausbacken
20 g Butter
100 g Semmelbrösel zum Wenden
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

55 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Fischkroketten den Fisch waschen und für etwa 15 Minuten in einem Topf kochen.
  2. Die Gräten und die Haut entfernen und den Fisch in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Erdäpfel schälen, waschen, kochen, abseihen und zerstampfen. Etwas auskühlen lassen.
  4. Die Fischstücke, Butter, Zwiebeln, Petersilie und die Eier zu den Kartoffeln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer homogenen Masse rühren.
  5. Kleine runde oder längliche Kroketten formen, in den Semmelbröseln wenden und in heißem Öl bei mäßiger Hitze schwimmend goldgelb backen.
  6. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm oder kalt als Vorspeise servieren. Dazu serviert man Salat oder Tzatziki.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Halloumi aus dem Ofen

HALLOUMI AUS DEM OFEN

Das Rezept für den Halloumi aus dem Ofen passt als Vorspeise zu jedem Anlass. Probieren Sie es gleich einmal aus.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE