Abendessen am Mittwoch, den 21.11.

Gabriele
Gabriele

da ich keine besonderen pläne für diesen tag habe, wird es wahrscheinlich kalte jause geben. höchstwahrscheinlich mit hartgekochten eiern, weil die lieben hühnis fertig gemausert haben und wieder brav eier legen.

hannevg
hannevg

Meist kocht man ja meist für mich,oder mit mir.Da weiß ich immer Tagelang vorab was auf den Teller kommen wird.Doch gerade eben habe ich nach dem täglichen Blick in die Speisenplanung gedacht:hoffentlich gibt es bei mir nie EGOISTENMENÜS. Das hat immer so einen sehr unguten Nachgeschmack von - ich pfeiff auf Euch- weil ICH das grad WILL

Kalorien,Gier auf Nahrung oder Hunger ?auf Kopfbedeckungen? kann man auf viele Arten stillen.Da muss -ich zumindest- niemand die Butter vom Brot stibitzen. Um zu zeigen dass ich nicht verfressen,egoistisch bin werde ich dann mal ein paar Tage mit meinen Speisenplanung-Eröffnungen aussetzenKann natürlich auch gedeutet werden,daß ich anderen keine Kochideen geben möchteSonst bin ich noch daran beteiligt, am 30.11. schon das Mittagessen vom 18.12. eintragen zu können. Im Sinne eines gelebten MITEINANDER im Forum LG an Alle und gut schmeckende Rezeptideen für jeden

 

huch,tatsächlich vergessen was gekocht wird,ist etwas aus der Gemeinschaftsküche: kunterbunter Eintopf mit vielen verschiedenen Gemüsen und evt. letzten Mangold aus dem Garten

Zuletzt bearbeitet von hannevg am 16.11.2018 um 17:59 Uhr

Monika1
Monika1

@hannevg: Eintöpfe und Aufläufe schmecken gerade jetzt immer sehr gut! Bei mir wird's zu einem Restlessen langen.

Claudia03
Claudia03

bei uns gibt es einen wurstsalat 

Leony
Leony

Hühnergeschnetzeltes und Nudel

Halbmondchen
Halbmondchen

Wir essen eine italienische Jause. 

MaryLou
MaryLou

Frittatensuppe

moga67
moga67

Erdäpfelkäs

Limone
Limone

Gemüsecurry mit Hirse

Millavanilla
Millavanilla

Milchreis