Alkohol zum kochen?

Lerich
Lerich

Warum sind sooo viele Rezepte NUR mit Alkohol (Wein) genießbar??? ;-)...

Ich verwende bei keinem einzigen Rezept Alkohol. Nur Gewürze.

Was meint ihr dazu?

Martina1988
Martina1988

Ich verwende schon regelmäßig Alkohol zum Kochen, z.B. Lasagne-Sugo, Risotto, diverse Suppen.. Aber ich würde nicht behaupten, dass die Gerichte ohne Alkohol nicht auch genießbar wären ;-)

Leony
Leony

ich nehme Alkohol wenn es passt

Beatus
Beatus

Da muß man sehr aufpassen, nach dem dritten Glas Wein, weiß man nicht mehr was man in der Küche wollte -  Scherz

Dinner42
Dinner42

Ganz so viele Rezepte mit Alkohol kenne ich jetzt nicht, aber Rindfleisch in Rotweinsauce...herrlich!

Limone
Limone

ich verwende auch keinen Wein, Bier, Most, Schnaps etc., habe das sowieso nie zu Hause, trinke auch keinen Alkohol, aber ich verwende Rum und selten Eierlikör. Beim Kochen vergeht sowieso der meiste Alkoholgehalt.

Gabriele
Gabriele

alle guten rezepte beginnen so: "man nehme ein glas guten wein und schütte es in den koch..."

aber im ernst, ich nehme gerne weißwein zu hellen soßen, rotwein zu wildsoßen, noilly prat (wermut) zu fischgerichten und zu fenchel, rum in den kuchen... aber nicht immer.

hexy235
hexy235

Ich nehme Wein dazu, wenn es im Rezept steht

Marille
Marille

Ich koche eigentlich auch ganz ohne Alkohol und lege viel Wert auf gute Gewürze.

Tinetrix10
Tinetrix10

Bei den Rindschnitzeln oder beim Blaukraut  verwende ich schon gerne ein wenig Rotwein.