Forum - Ausgefallene Eissorten

 
Pesu07

Mit den warmen Temperaturen kommt bei vielen der Guster auf das Eis. Mittlerweile gibt es schon sehr, sehr viele Eissorte, darunter auch sehr ausgefallene wie 

  • Kürbiskerneis
  • Lavendeleis
  • Ziegenkäse-Eis
  • Avocade-Eis
  • Erdnuss-Heidelbeer-Eis
  • Usw.

WIe experimentierfreudig seid ihr beim Eis? 

Zuletzt bearbeitet von Pesu07 am 02.06.2021 um 14:03 Uhr

Limone

Ich experimentiere nicht mit den Eissorten. Ich bleibe bei meinen bewährten Sorten, auf jeden Fall Zitrone, Mango, Malaga, Pistazie, etc.

michi2212

Kürbiskerneis habe ich schon einmal probiert,  war gar nicht so schlecht,  ich bleibe aber prinzipiell bei meinen altbewährten normalen Sorten.   

hexy235

Ich experimentiere nicht mit den neuen Eissorten, ich bleibe bei meinen Lieblingssorten, halte nicht viel von den exotischen Sorten.

Anna-111

Ich esse nicht viel Eis, aber wenn ich Eis esse, dann kann es auch etwas anderes sein. Sehr gerne mag ich Waldviertler Graumohn mit Powidleis.

Katerchen

Ja doch, ich experimentiere gerne mit verschiedenen Eis. Ich habe mal Sauerampfereis und Basilikumeis gemacht, hat gut geschmeckt.

Teddypetzi

Wenn wir eis essen, dann ist es meistens einer meiner Standart-Becher im Eissalon Erdbeer-Coup mit Schlag

hobbykoch

Ein bisschen experimentiere ich gerne. Kürbiskern habe ich schon probiert und auch eine Kombination aus Heidelbeer und Rosmarin. In Salzburg gibt es Eis auf Schafmilchbasis, das sehr gut schmeckt. Was ich beim Eis nicht brauche, sind scharfe und salzige Geschmacksrichtungen.

snakeeleven

Bei den Speisen experimentiere ich sehr gerne. Nur beim Speiseeis bleibe ich bei meinen altbewährten Sorten, das sind die Sorten: Vanille, Stracciatella und Pistazie

Silviatempelmayr

Ich mag auch nicht gerne so Experimente mit den Eissorten. Am liebsten mag ich Walnuss, Schokolade und Zitrone.

  • 1
  • 2