Beilage zu Fisch

SlowFood
SlowFood

wenn es gebratenen fisch oder fisch aus dem dampfgarer gibt, dann machen wir meistens den unvermeidlichen reis dazu, und einen blattsalat. irgendwie fehlt mir da die abwechslung, hat jemand kreative ideen?

herbert06
herbert06

Wir essen oft zum Fisch Brat- oder Petersilkartoffeln oder Gemüse dazu .                                                                                                                           

cassandra
cassandra

Linguine mit Zitronensauce sollen gut passen (selbst kann ich es nicht bestätigen, weil ich keinen Fisch esse)

Und Erdäpfel natürlich.

martha
martha

Zu gebratenen bzw. gegrillten Fisch gibt's bei uns Petersilieerdäpfel sowie gedünstet es Gemüse dazu. Be paniertem Salat. 

Lara1
Lara1

Bei meinem letzten serbischen Karpfen habe ich Bratkartoffel, Karotten-Pommes und Salat dazu gekocht.

Bei paniertem Fisch geht ohne Erdäpfelsalat gar nichts.

Raggiodisole
Raggiodisole

Probier doch mal Safrannudeln oder andere Teigwaren dazu , Linguine mit Zitronensauce kann ich mir auch gut vorstellen. Ich versuch meistens aus dem Bratenrückstand ein feines Saucerl zu zaubern ... Bratenrückstand mit Weißwein ablöschen, Gewürze dazu oder Knoblauch oder Salbeiblätter und dann einen Schuss Schlagobers und a bissal reduzieren lassen ... schmeckt hervorragend zu Fisch

Lebensmittel-selbstg
Lebensmittel-selbstg

Ein Gurken-Kartoffelsalat passt auch immer. Wenn Du gestückelte Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch unter den Reis mischst, bekommst du eine mediterrane Note zum Fisch.

sssumsi
sssumsi

Zu Fisch essen wir gerne Rosmarinkartoffeln, mediterranes Ofengemüse, mediterranes Erdäpfelpüree oder auch Safranrisotto. Einfachen Reis zu Fisch mögen wir nicht wirklich.

Maisi
Maisi

Für mich gehören zu Fisch auch Erdäpfel und Blattsalat oder Gemüse.

hexy235
hexy235

Zum gebratenen Fisch passen Nudeln, aber auch Petersilkartoffel, Ofengemüse und Mangold passen auch sehr gut dazu.