Das internationale Geldwesen steht vor einer großen Veränderung

snakeeleven
snakeeleven

 

So wie Bitcoin,soll es in Zukunft auch digitale Dollarmünzen oder Euroscheine geben.

Privaten Kryptowährungen a la Bitcoin könnte in absehbarer Zukunft von Zentralbanken ausgegebenes digitales Geld folgen.

Ich will kein Plastiggeld und auch kein Dgitales - Ich sage :"Nur Bares ist Wahres."

Lerich
Lerich

Ich finde DAS auch für überflüssig und einen totalen Quatsch! 

Kreditkarten sind ok, aber Bitcoin und Co. sind ein NOGO für mich!

Zuletzt bearbeitet von Lerich am 14.08.2020 um 18:36 Uhr

Halbmondchen
Halbmondchen

Ich gehöre auch zur dieser Generation. Ich kann mir ein Leben ohne richtiges Geld auch nicht vorstellen. Aber die Zukunft wird wohl die digitale Geldbörse sein. 

Lara1
Lara1

Auch ich gehöre zu den Befürwortern von realem Geld. Es passiert doch, dass plötzlich ein Bankomat streikt, die Kassa beim Supermarkt momentan nur Bargeld-Zahlungen akzeptieren kann.

Ich möchte weiterhin überall bar bezahlen und nicht noch mehr gläserner Mensch sein.

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Bei größeren Beträgen zahle ich schon gern mit Bankomatkarte. Sonst ist mir Bargeld einfach lieber, da behält man leichter den Überblick.

Raggiodisole
Raggiodisole

ich hab immer a bissal Bargeld im Geldbörsl und hab schon zweimal Bekannten ausgehofen an der Kassa, als die Bankomatlesegeräte nicht funktioniert haben ...

mir ich "echtes" Geld viel lieber .... obwohl ich gestehen muss, dass ich seit Corona auch öfter mit Karte zahle

Pannonische
Pannonische

Seit mir beim Ho.er die Brieftasche mit 800 € (kam von einer Auslandsreise) gestohlen wurde, gehe ich nur noch mit der Karte hinein, das Geld bleibt im Auto.

MaryLou
MaryLou

Ich bin auch für Bargeld, aber jetzt wird das halt als große Chance gesehen endlich das Plastikgeld zu fördern und das Bargeld abzuschaffen.

Dosch
Dosch

Ich bin auch für "echtes Geld", zumindest was die normalen Einkäufe betrifft. Größere Anschaffungen werden aber mit Kreditkarte bezahlt. 

Maisi
Maisi

Mir ist am liebsten Bargeld, aber ich habe auch kein Problem mit Karte zu zahlen. Aber diese digitalen Währungen mag ich garnicht, da habe ich schon viel negatives gehört.