Einlaß fremder Personen ins Haus/Wohnung

elisaKOCHT
elisaKOCHT

klingeling, klopf klopf

angenommen: eine Dir nicht bekannte Frau möchte Dein WC aufsuchen, da es sonst einfach keinerlei andere Möglichkeit gibt. Wie reagierst Du?

Leony
Leony

Hat bei uns schon gegeben und ich habe sie nicht herein gelassen

hexy235
hexy235

ich lasse niemanden herein

Tsambika
Tsambika

Ich lasse niemanden herein. In der heutigen Zeit kann man niemandem mehr trauen. Traurig, aber wahr!

Kuechengeist
Kuechengeist

Ich lasse auch niemanden herein. In dem Haus, wo mein Büro war, läutete ein Mann bei einer älteren Dame, die ihre Handtasche immer im Vorzimmer abgestellt hat. Der gab ihr einen Stoß, schnappte sich die Tasche und war weg. Drin war natürlich das Übliche, Schlüsseln, Ausweis, Bankkarten, ein bissl Bargeld. Und in meinem Büro wurde 2 x eingebrochen. Natürlich jedes Mal die Handkasse aufgebrochen.

 

gabija
gabija

Würde ich nicht reinlassen

Monika1
Monika1

Wenn ich allein bin, würde ich sie eher nicht hereinlassen - sind wir aber zu zweit oder dritt sehe ich das Problem nicht so groß, denn dann kann ja immer einer ganz knapp dabeisein.

Claudia03
Claudia03

würde ich auch nicht hereinlassen 

Gabriele
Gabriele

auf gar keinen fall hereinlassen. ich würde wahrscheinlich nicht einmal die tür öffnen, wenn ich rausschaue und ich hab die frau noch nie gesehen. bei uns am land ist nämlich die wahrscheinlichkeit sehr groß, dass um spenden für irgendwelche organisationen gebettelt wird, oder für die kirche oder für die feuerwehr...

Teddypetzi
Teddypetzi

ich würde sie nicht herein lassen