grünes JA zu Koalitionsgesprächen. Alternativen für ÖVP? Minderheitsregierung

hannevg
hannevg

der erweiterte Bundesvorstand tagte heute. Kogler gab danach ein "go=grün" für eine grüne Beteiligung zur Aufnahme von Koalitionsgesprächen bekannt.  welche  Alternativen gibt es für die ÖVP? eine Minderheitsregierung wäre mir letztendlich lieber wenn es nicht zu türkis-grün kommt hast Du bestimmte Hoffnungen?

Zuletzt bearbeitet von hannevg am 10.11.2019 um 19:26 Uhr

AllBlacks
AllBlacks

Schau ma mal was Kurz morgen dazu sagt und ob eventuelle Koalitionsverhandlungen zum Erfolg führen. 

Auf Bundesebene ein interessanter Versuch, speziell bei einigen Themenbereichen. Könnte erfolgreich sein, ob auch für beide Parteien bei der nächsten Wahl ist nicht vorhersehbar.

DIELiz
DIELiz

ein Risko für beide Parteien und können sich trotz grösserer Differenzen gut zusammenraufen. Hoffentlich geht es sich aus

schippi
schippi

Ichsehe keine andere Chance für die ÖVP, es bleibt niemand anderer über. Ist aber traurig, wenn man mit jemanden zusammenarbeiten muß, von dem man nicht wirklich angetan ist

 

MaryLou
MaryLou

Mir ist das völlig egal, die Politiker machen ohnehin was sie wollen. Naja, nicht ganz was sie wollen. Da steckt bestimmt noch mehr dahinter. 

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich finde es gut, das die beiden doch sehr verschiedenen Parteien es versuchen. Bin schon gespannt was dabei raus kommt.

snakeeleven
snakeeleven

Ich Persönlich halte eine Regierungsbeteiligung der "Grünen" nicht für gut. Sie haben keine Regierungserfahrung, die Personaldecke, die sie haben, ist zu klein, die Vorstellungen ,die sie haben finde ich nicht gut für unser Land.