Forum - Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

 
Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Pannonische

Wenn die Familie groß ist, macht das Sinn. Habe auch schon 6 Sorten bisher gemacht, aber ich frage  mich zwischendurch immer, wofür? Wer kommt den heuer???

hexy235

Habe heuer nicht ganz soviele Kekse gebacken und werde sie an unsere Kinder verteilen, kommen können ja nicht alle .

Pesu07

Eigentlich wollte ich heuer nicht mehr so viele Sorten Kekserl backen. Aber schlussendlich sind es doch wieder acht Sorten geworden. Sehr viele sind schon wieder weg.

jowi59

Zu viele Kekse sind kein Problem.

Auch jetzt nach Weihnachten schmecken sie noch genauso gut zum Kaffe.

martha

Ich backe auch immer sehr viele Sorten. Heuer waren es an die 15 - 17 verschiedene. Diese essen wir jedoch nicht alle selbst, sondern unsere Nachbarn, Freunde und auch Verwandte werden damit beschenkt. Die haben Freude damit.

kochliebhaber

hallo, auch ich könnte mir Weihnachten ohne Kekse kaum vorstellen. Bin immer fleißig am backen! Mein absolutes Lieblingsrezept sind Dotterkekse nach Omas Rezept: 

21 dag Butter

28 dag Mehl

14 dag Zucker

1/5 Vanillezucker

2 hartgekochte Eidotter  

Viel Freude beim Ausprobieren.

Kleiner Tipp: Da Weihnachten vorerst vorüber ist probiert die Kekse doch zu Ostern. Kommen immer gut an! 

LG