Klimastreik am 25.09.

snakeeleven
snakeeleven

Am Fr., 25. September 2020 soll wieder ein weltweiter Klimastreik stattfinden. Da wird es wieder einmal jede Menge an "Covidioten" geben. Alle Teilnehmer sollten sofort für 10 Tage in Quarantäne müssen. Wenn diese Menschen nur ihr HIRN EINSCHALTEN würden .

Zuletzt bearbeitet von snakeeleven am 25.09.2020 um 05:39 Uhr

Pesu07
Pesu07

Wie schon vor einigen Tagen zu diesem Thema geschrieben, finde ich es sehr gut, dass sie sich wieder melden. Gestreikt wird nicht nur auf den Straßen, sondern auch virtuell wird es viele Möglichkeiten dazu geben.

Billie-Blue
Billie-Blue

So wie ich das mitbekommne habe, ist die Ansteckungsgefahr im Freien kaum gegeben. Ich wäre schon froh, wenn die Leute in den Geschäften ihr Hirn einschalten würden, weil dort MUSS ich hin, zum x.mal: Abstand und MNS bis knapp unter die Augen.

Pannonische
Pannonische

Wir werden uns weiterärgern, denn wir sind von Ignoranten umgeben. Keiner will auch nur irgend etwas von seinem Komfort hergeben und für Klimaschutz oder Ansteckung durch CoVid tun, die meisten zumindest.

Maisi
Maisi

Richtig finde ich es nicht in dieser Zeit sich zu Menschenversammlungen zu treffen. Aber diese Menschen werden sich nicht aufhalten lassen.

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Es darf sicher nicht auf den Klimawandel vergessen werden, aber es gibt sicher genug Möglichkeiten ausser in einer Menschenmenge herumzulaufen.

hexy235
hexy235

Ich finde es auch nicht notwendig in solchen Zeiten zu demonstrieren, ausserdem würde ich gerne wissen wieviele Teilnehmer heuer einen Urlaub im Ausland gemacht haben, mit dem Auto oder dem Flugzeug. Wo war da der Klimaschutz??