lässt Du die Blume sprechen? Bedeutung der Blumensorte. Kakteen als Faux paux?

hannevg
hannevg

Welche Arten von "Blumensprachen" sind Dir bekannt?einen Kaktus zu verschenken,so es keine "Kaktusse"-Liebhaberin ist,sollte man lassen.Bedeutet es doch:so gern habe ich Dich nicht.Die rote Rose kennt wohl auch jeder,aber was gibt es noch?Oder welche Blume würdest Du nie verschenken?

schippi
schippi

weiße Lilien - nur bei Tod

 

Schabernagi
Schabernagi

Ich achte bei Bumen eigentlich nur darauf, dass sie hübsch sind, bin da recht oberflächlich

Zum Thema Kaktusse fällt mir aber eine schöne Aussage ein die ich letztens irgendwo gehört habe “Kaktusse sind eigentlich nur schwer bewaffnete Gurken“ 

Melaniep
Melaniep

Nelken und Gerbera sind Friedhofblumen

DIELiz
DIELiz

LOL, ich lach mich weg    gefällt mir ausgesprochen gut    “Kaktusse sind eigentlich nur schwer bewaffnete Gurken“

Vergissmeinicht - blau mag ich eh        wird also verschenkt

nicht verschenken ...grübel... mir fällt nichts ein, sorry

snakeeleven
snakeeleven

alles was mir gefällt

earlybird
earlybird

ich verschenke keine Blumen

Dosch
Dosch

Ich verschenke was mir gefällt, am liebsten bunte Sträuße. 

Martina1988
Martina1988

Ich kenn mich damit nicht sonderlich gut aus. Die rote Rosen sind mir bekannt, aber das war es auch schon.

MaryLou
MaryLou

Rote Nelken, eine schreckliche Blume!