Maskenpflicht nun auch in Kärntens Tourismus-Hotspots

MaryLou
MaryLou

Die Kärntner Landesregierung hat am Mittwoch eine zeitlich und örtlich begrenzte Maskenpflicht für Tourismus-Hotspots angekündigt. Die Verordnung, die gerade ausgearbeitet wird, soll mit Freitag in Kraft treten. In Velden aber auch an anderen Orten am Wörthersee, Faaker See oder Klopeiner See - muss dann von 21. bis 2.00 Uhr im öffentlichen Raum ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

   Der Geltungsbereich soll rechtzeitig von den zuständigen Bezirkshauptmannschaften in Absprache mit Touristikern festgelegt werden. Eindringliche Appelle hätten nicht ausgereicht, um Menschenansammlungen, in denen vieles passiere nur nicht auf Abstands- und Hygienemaßnahmen geachtet werde, zu verhindern, sagte Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP) zur Erklärung in einer Videokonferenz mit Journalisten. Er betonte, dass es sich um eine Präventivmaßnahme handle. "Velden soll nicht zum Sommer-Ischgl werden."

Billie-Blue
Billie-Blue

Da ich nicht so ein Herdentier bin, habe ich immer Urlaub  abseits der Massen gemacht. Dass man dann trotz Corona unbedingt Menschenansammlungen aufsucht, ist in meinen Augen seltsam. Haben die Leute nichts aus Ischgl gelernt? Und dann bringen sie das Virus den "Unschuldigen" als Souvenir mit.

Da die Appelle nichts nützen, braucht es anscheinend klare Regeln und Verbote. Und dann bitte nicht aufregen, wenn es Strafen gibt. Wenn jetzt noch die Strafen aus dem ersten Lockdown erlassen werden, hält sich künftig keiner mehr an Regeln.

 

Raggiodisole
Raggiodisole

und jetzt bitte bloß nicht wieder zum VGH laufen und klagen, mit der Begründung, dass das Virus vor 21 Uhr und nach 2 Uhr nicht weniger gefährlich ist ... ich denke, wer a bissal an Hausverstand hat, kapiert, dass es einfach eine zeitliche Eingrenzung geben muss.... HOPPALA, ich vergaß, das mit dem Hausverstand is ja ned so wirklich möglich*ggg*...

aber ihr wisst sicher, wie ich das meine...

AllBlacks
AllBlacks

würde die maskenpflicht noch ausdehnen, sonst ist ischgl 2.0 nicht mehr weit. das mit dem hausverstand haben nicht viele...

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Es braucht einfach klare Regeln, weil bei vielen der Hausverstand leider nicht ausreicht. Und Strafen sind doch das einzige Mittel damit sich alle dran halten.

snakeeleven
snakeeleven

In Velden aber auch an anderen Orten am Wörthersee, Faaker See oder Klopeiner See - muss dann von 21. bis 2.00 Uhr im öffentlichen Raum ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Und vor 21 UHR macht das Virus SIESTA und nach 2 Uhr geht es wieder schlafen? SO EIN UNSINN