mein Körper spricht zu mir. Essvorlieben plötzlich entwickelt

elisaKOCHT
elisaKOCHT

wenn mein Körper zu mir spricht

dann gibt er verschiedene "Laute" von sich. Doch manchmal geschieht es auch leiser Derzeit könnte ich von morgens bis abends Sauerkraut essen. Roh, gegart und wenn es nicht schnell genug geht, dann sogar aus der Mikrowelle. Habe auch schon Nachts mit der Mikrokanne gesauerkrautet. Siehe da, meinem Magen Darm Trakt geht es nun besser. Das war wohl der Vortrag meines Körpers an mich. Kennst Du das auch - Du hast "Lust" auf etwas bestimmtes zu essen und merkst hinterher - oh, das war wirklich gut für mich? Ich zumindest glaube daran

Zuletzt bearbeitet von elisaKOCHT am 21.02.2020 um 11:36 Uhr

C-Lia
C-Lia

Kenne das nur aus der Schwangerschaftszeit. Und jetzt Jahre danach 1x im Monat ... vermutlich hormonbedingt bei mir. Ich esse normalerweise kein Gummizeugs, es bekommt mir einfach nicht, egal ob 2 Gummibären oder ein ganzes Sackerl Gummifröschli - all die Sachen schmecken mir, aber kriege Magenschmerzen davon. Wenn sich mein Zyklus ankündigt, kann ich 3 Tüten allein mampfen und bin zufrieden statt am sonst üblichen beleidigten Magen zu leiden.

Pannonische
Pannonische

Habe auch meine Vorlieben, entwickle aber keinen Heißhunger darauf. Dass der Körper mit uns kommuniziert ist richtig und gut so.

hlore
hlore

Ja der Körper spricht immer mit einem, man muß ihn nur verstehen bzw. auf ihn hören. Hatte mal Kalziummangel ( Laborwert)

vorher war ich ganz gierig auf Milchprodukte

 

Limone
Limone

Mein Körper spricht nicht mit mir. Ich habe sowieso immer einen Guster auf Gumminaschprodukte, da muss ich mich beherrschen, aber die Vorlieben wechseln nicht.

AllBlacks
AllBlacks

wenn man auf den eigenen körper hört gibt dieser immer bescheid war er benötigt oder eben zu viel ist. passiert mir immer wieder.

Gabriele
Gabriele

bei mir wars auch in der schwangerschaft, und zwar appetit auf geröstete leber. habe dann vom arzt erfahren, dass sie sehr viel folsäure enthält, die das baby zur entwicklung benötigt.

hobbykoch
hobbykoch

Ja, das ist dann wohl der Idealfall. Wenn der Körper nicht nur zu einem spricht, sondern man ihn auch noch richtig versteht und danach handelt!

cassandra
cassandra

Aber was mach ich, wenn mein Körper mir zuflüstert, dass er jetzt unbedingt ein Sackerl Chips haben möchte?
Das will er nämlich oft 

Scherz beiseite, ich glaube natürlich daran, dass man gesund ist, wenn man auf seine innere Stimme/seinen Körper hört. Vor Jahren habe ich von einer Studie gelesen, bei der Kleinkinder automatisch richtig gegessen haben (unter kontrollierten Bedingungen natürlich).

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ja das stimmt, oftmals sagt der Körper man soll nicht mehr essen - doch da es so gut schmeckt kann man schwer aufhören.