Produktrückruf: Netzteile von Epson Perfection Scannern, Brandgefahr

MaryLou
MaryLou

Die Seiko Epson Corporation hat einen Sicherheitshinweis zu Netzteilen von Epson Perfection® Scannern des Typs V30, V33, V37, V300, V330 und V370 herausgegeben.

 

Wie das Unternehmen mitteilt, besteht bei einer kleinen Anzahl von Epson-Scannern die Gefahr, dass sich das mitgelieferte Netzteil überhitzt, schmilzt oder sich entzündet. Dadurch kann es zu einer Verformung des Gleichstromsteckers, zu Rauch- und Geruchsentwicklung sowie in seltenen Fällen zu Brandschäden kommen. Nach Unternehmensangaben sind Netzteile betroffen, die zwischen 2010 und 2017 mit einem Epson Perfection® Scanner verkauft wurden.

 

„Das geschilderte Problem ist sehr selten, und es wurden bislang keinerlei Verletzungen gemeldet“, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

 

In der Kundeninformation ist die genaue Vorgehensweise beschrieben, um festzustellen, ob Ihr Gerät betroffen ist.

 

Sollten Sie ein Netzteil besitzen, das betroffen sein könnte, empfiehlt das Unternehmen, dieses nicht weiter zu verwenden und sich mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen.

 

Bitte beachten Sie: Die angegebenen Internetadressen in der Kundeninformation funktionieren nicht. Nutzen Sie daher "https://www.epson.at/contactus".

 

Quellen: produktwarnung.eu

 

C-Lia
C-Lia

Ich glaube den Produktrückruf haben wir jetzt doppelt - vll brauchen wir für Produktrückrufe eine eigene Rubrik 

MaryLou
MaryLou

oje, habe ich nicht gesehen.

Zwiebel
Zwiebel

C-Lia, die Einführung einer eigenen Kategorie wurde schon einmal diskutiert und, soweit ich mich erinnere, vom GK-Team leider abgelehnt.

Ich persönlich empfinde diese Produktrückrufe sowieso als Spam, aber jedem das seine. Wenn ich mich für Produktrückrufe interessiere, gibt es dafür eigene Webseiten und sogar E-Mail-Verteiler von offiziellen Stellen, für die sich jeder kostenlos registrieren kann.

C-Lia
C-Lia

Als Spam empfinde ich das nicht, mir ist es nur aufgefallen, weil wir durch das Doppelmoppel auf Seite 1 und 3 einen Beitrag dazu hatten - was solls, kann ja passieren

Und wenn wir keine Rubrik dafür kriegen, dann können wir uns zB immer noch einen eigenen Beitrag eröffnen, in den zukünftig ALLE Produktrückrufe reinkommen dann sind die Zwillinge, wenn überhaupt, alle in einem Thema gesammelt 

Danke allerdings, für die Mitteilung deiner radikalen Ansicht