Religiöse Funktionen, die man als Frau im Islam ausüben kann

Zwiebel
Zwiebel

Nonnen gibt's da ja aus irgendeinem Grund offenbar nicht. Kann man als Frau im Islam irgendeine religiöse Funktion ausüben? 

Goldioma
Goldioma

Davon ist mir nichts bekannt. Da muss man sich einmal richtig bei gegebener Stelle informieren. Ich glaube nicht.

Pannonische
Pannonische

Im Koran sind Mann und Frau gleichberechigt, aber nicht im Leben. Frauen dürfen fast nicht Schulen besuchen und werden "ab der Pubertät weggesperrt", um die Jundfräulickeit zu gewährleisten. Mit 20 werden sie zwangsverheiratet. Immer hat ein Mann das Sagen, auch wenn es sich nur um eine ärztliche Untersuchung handelt, Vater, Bruder, Mann oder sogar der Sohn

AllBlacks
AllBlacks

@pannonische

 

so ganz stimmt es nicht... es gibt auch im islam verschiedenen weltliche richtungen, ich kenne etliche frauen bzw. familien, wo sich die frauen "westlich" kleiden und auch gleichberechtigt sind.

Goldioma
Goldioma

pannonische: so ist es nicht, jedenfalls habe ich es so nicht erlebt und ich verbrachte meine Jugend in Afghanistan, einem streng islamischen Staat.  Unter der Tschadrie trugen meine afghanischen Freundinen sehrwohl normale Kleidung und besuchten die Schule. Ich selbst ahe sogar eutschunterricht jungen Mädchen gegeben, damit sie in München dann leichter sich im Schulbetrieb zurecht finden konnte. Mit 20 kann sein, dass welche verheiratet wurden- aber auch schon früher. Ja das gab es.In der Familie hatten die Frauen schon was zu reden- nur es hatte den Anschein es sei nicht vom Mann gewollt.  

Zwiebel
Zwiebel

Interessant, was ihr schreibt. Ich werde demnächst einen muslimischen Bekannten fragen, vielleicht weiß der das mit den Funktionen. Ich poste es, wenn ich es rausfinde. 

Goldioma, das klingt spannend, aber warum wollten da so viele nach München?  

ilkbaarson
ilkbaarson

Meines Wissens nach gibt es keine solchen offiziellen Stellen für Frauen. 

Martina1988
Martina1988

Goldioma, danke für die Schilderung deiner Erfahrung. Sehr interrssant!