Rückruf: Weichmacher – TEDi ruft „6 Ratten im Netz“ zurück

snakeeleven
snakeeleven

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des Artikels „6 Ratten im Netz“. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Produkttests erhöhte Werte vom Weichmacher (DIBP) nachgewiesen. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Ratten abgeraten.

Die betroffenen „6 Ratten im Netz“ wurden vom 21.06.2018 bis zum 29.11.2018 über TEDi Filialen verkauft

Goldioma
Goldioma

Was sind das "6 Ratten im Netz"? Ein Kinderspielzeug?

michi2212
michi2212

Ja das würde mich auch interessieren 

Teddypetzi
Teddypetzi

Goldioma , die schauen wie Gummiratten aus

snakeeleven
snakeeleven

Das sind Plastikratten -Spielzeug

hexy235
hexy235

Solche Sachen kaufe ich ohnehin nicht, aber danke für die Info !

elisaKOCHT
elisaKOCHT

michi2212 Goldioma, das sind die Kumpels von den 4 Spinnen im Netz und damit die nicht einsam sind wurden auch die Ratten zurückgerufen.       Ich denke mal, so schnell werden keine lebendigen Tiere bei T.DI verkauft (wissentlich...)

so wurden die Spinnen zurückgerufen.„Künstliche Spinnen 4er-Pack“, nachdem bei Produkttests erhöhte Werte von verbotenen Weichmachern (Phthalaten) und polyzyklischen aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) nachgewiesen wurden, welche als gesundheitsgefährdend bzw. krebserzeugend eingestuft sind............sagt man Duplizität der Fälle dazu?

schippi
schippi

sowas einfach nicht kaufen

 

Tinetrix10
Tinetrix10

Danke für die Info.

isa1991
isa1991

Danke für die Info