schwedisches Möbelhaus kauft gebrauchte Möbel zurück

DIELiz
DIELiz

na das ist nachhaltig, alter Schwede   IKxA

es startet erstmal ein Versuch in D. Es wird eine Webseite zum Ende des Monats bekanntgegeben wo die AGB  bekannt gegeben werden.

Stelle mir gerade vor, dass der Tischler die Möbel abholt und was "Neues" daraus macht.

Wäre Dir das zuviel Aufwand oder würdest Du das unter Umständen mitmachen?

Kuechengeist
Kuechengeist

 Hab nix von Ik a, bin gespannt, ob die auch Fremdfabrikate nehmen würden

Melaniep
Melaniep

Na ob die Sachen nach Gebrauch noch brauchbar sind ...

Gabriele
Gabriele

ikea sachen sind sowieso nicht für "ein leben lang" gemacht, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass man das wieder verwenden kann. interessant wäre, ob sie auch möbel anderer fabrikate kaufen.

hexy235
hexy235

Wir haben keine Möbel von Ikea

MaryLou
MaryLou

Würde ich auch machen wenn mir ein Stück nicht mehr gefällt. Ich mag Ikea und kaufe da auch gerne Möbel. Und Melaniep, die Sachen sind nach Gebrauch auch noch genauso brauchbar wie die eines "Tischler´s" oder eines anderen Möbelhauses.

Zuletzt bearbeitet von MaryLou am 17.08.2018 um 19:45 Uhr

isa1991
isa1991

Würde ich machen, aber wir haben keine Möbel von Ikea 

schippi
schippi

Wir haben nichts von IKEA , aber wenn ich mir vorstelle - abbauen und wieder aufbauen - was bleibst da über ?

 

hlore
hlore

Werbegag

 

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ob das was bringt, ist wohl ein werbezuckerl.