Statt Weihnachtsfeiern: Steuerfreie Gutscheine für Mitarbeiter

snakeeleven
snakeeleven

Da die heurigen Weihnachtsfeiern / Betriebsfeiern wahrscheinlich nicht stattfinden sollen Unternehmen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern steuerfreie Gutscheine in Höhe von bis zu 365 Euro schenken dürfen.

Endlich eine vernünftige Idee. 

Zuletzt bearbeitet von snakeeleven am 24.11.2020 um 16:44 Uhr

abirgit
abirgit

Finde ich auch eine gute Idee. Bin gespannt wieviele Firmen es auch umsetzen werden. 

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich finde die Idee auch gut. Mal sehen was sich die Firmen da so alles einfallen lassen. Obwohl das Geld wohl eh allen am liebsten wäre denk ich.

hobbykoch
hobbykoch

Bin ebenfalls gespannt, ob das viele Firmen umsetzen werden. Auch bisher waren Sachzuwendungen (also auch Gutscheine) bis 186 Euro jährlich steuerfrei. 

Für die Arbeitnehmer wäre es eine tolle Sache. Für die Gastronomie bringt es halt leider nichts.

herbert06
herbert06

Die Idee finde ich  sehr gut , wieviele Unternehmen werden das wohl umsetzen ?                                                                                                       

Limone
Limone

Ich habe das schon gelesen. Ich habe das gar nicht gewußt das die Firmen ein Geld für Weihnachtsfeiern abschreiben können. Aber es wird sicher nicht viele Firmen geben, die Gutscheine in der Höhe hergeben,

Pesu07
Pesu07

Die Idee finde ich auch gut. Ich hoffe, wenn Firmen Gutscheine an ihre MA ausgeben, so sollen es GS von den regionalen Geschäften oder von der regionalen Gastronomie sein.