Unwetter in Graz am 16.04.

Jeloschnecke
Jeloschnecke

Die Bilder und Berichte über die Überschwemmungen in Graz haben mich sehr geschockt. Meine Schwester wohnt in Graz, sie war Gott sei Dank nicht betroffen, da sie auf der Ostseite von Graz wohnt.

Bei solchen Berichterstattungen muss ich immer wieder auf das starke Hagelunwetter bei uns und in der Nachbarortschaft im Juli 2015 denken... damals war alles kaputt... Gärten, Häuser, Autos. Es war ganz schlimm, bis heute sieht man an den Bäumen noch die Auswirkungen des Hagels.

martha
martha

Ja, das war wirklich ein heftiges Unwetter.

Dinner42
Dinner42

In meiner Nähe gab es vorriges Jahr den großen Sturm der ganze Wälder geschlägert hat. Traurig, wenn man sieht wie die Bäume noch heute liegen, weil die Forstarbeiter nicht nachkommen mit der Aufforstung. Das Jahr zuvor gab es das Hochwasser und letztes Jahr den Sturm. Was kommt heuer?

Goldioma
Goldioma

Gott sei Dank war das letzte so verheerende Unwetter vor einigen Jahrzehnten. Da Hat der Hagel in Vorarlberg auch so zugeschlagen, dass man wochenlang keinen Termin beim Glaserer bekam. Ja und dann erinnere ich mich noch an einen Orkan zu Weihgnachten vor ca 20 Jahren, der von zig Häusern das Dach nahm. 

Da "freuen" sich die Versicherungen. Hauptsache, es kam zu keinem Personenschaden.

 

MaryLou
MaryLou

Ja die Betroffenen können einem schon sehr leid tun.

herbert06
herbert06

Stimmt, es ist schrecklich wie es in Graz zugegangen ist. Hab es heute in der Früh um Teletext gelesen

Tinetrix10
Tinetrix10

Ich hab den Bericht im Fernsehen gesehen. In einem Einkaufszentrum stand die Tiefgarage total unter Wasser. 

DIELiz
DIELiz

ja Jeloschnecke   wenn so etwas passiert ist man geschockt. Da hilft diesen Betroffenen dann leider auch keine Rückstau-Klappe

michi2212
michi2212

Ja, ich habe auch davon in den NAchrichten gehört. Es gibt leider immer wieder so extreme Unwetter

michi2212
michi2212

Ja, ich habe auch davon in den NAchrichten gehört. Es gibt leider immer wieder so extreme Unwetter