Forum - Vorverlegung der Semesterferien in OÖ und Steiermark

 
Pesu07

... bringt viele Eltern in die Zwickmühle, da die Urlaube auch schon entsprechend mit dem AG vereinbart wurden. Somit ist die Kinderbetreuung teilweise ein riesen Problem.

Wie geht es euch damit, wenn ihr betroffen seid?

Zuletzt bearbeitet von Pesu07 am 20.01.2021 um 06:59 Uhr

Silviatempelmayr

Ich finde es eine gute Idee, verstehe aber auch dass es für manche Eltern ein Problem ist. Da ich Landwirtin bin hab ich kein Problem damit.

Raggiodisole

wenn ich was zu sagen hätte, hätt ich die Semesterferien heuer gestrichen und die Schüler in die Schulen geholt, so kann man wenigstens eine Wochen nachholen...

und ja, ich weiß, dass ich mir mit so einem Vorschlag nicht nur Freunde gemacht hätte, aber ich hab ja eh nix zu sagen*ggg*

Pannonische

Raggiodisole, Du hast Recht. Die Kids würden sich sogar freuen, mit ihren Freunden zusammenzukommen.

moga67

Ich versteh zwar den Zweck der dahintersteht, versteh aber auch das Dilemma, das nun viele Eltern haben. Einige Kollegen hab sich in der geplanten Woche, Urlaub für die Kinderbetreuung genommen und sind nun natürlich teilweise total überfordert wie sie es nun machen sollen. Der Dienstplan steht und jetzt wird Dienst  getauscht wie wild - nur irgendwann gehts einfach nicht mehr!
Ich bin heilfroh keine Kinderbetreuung mehr zu brauchen!